Garagentore

Garagentore von ATM Zaunsysteme sind praktische, zuverlässige, sichere und optisch auf die Fassade abgestimmte Lösungen.

Das Tor ist eines der wichtigsten Elemente des Gebäudeausbaus. Es soll praktisch, zuverlässig, sicher und optisch auf die Fassade abgestimmt sein. Die Tore der Firma ATM Zaunsysteme erfüllen alle diese Bedingungen.

Das Angebot der Firma umfasst: Sektionaltore, Rolltore und Nebeneingangstüren.

Garagentor

Sektionaltore

Ihre Funktionsweise sorgt für einen maximal großen Raum für das in der Garage und auf der Auffahrt parkende Auto. Durch beinahe unbegrenzte Endverarbeitungsmöglichkeiten können innovative und einzigartige Lösungen geschaffen werden.

Die Sektionaltore lassen sich an die unterschiedlichsten Garagentypen und Einfahrtsbreiten – auch an die Doppelgaragen – anpassen. Ein hoher Herstellungsstandard sorgt für Komfort, Sicherheit und Nutzungsfreundlichkeit sowie für eine ausgezeichnete Wärmedämmung.

VENTE – K2 RFS 60

Ohne Prägungen, Profil 60 mm

Das am besten wärmegedämmten Toren von ATM Zaunsysteme – entwickelt, um die Energieeffizienz unserer Häuser zu steigern. Wärmegedämmte Paneele mit einer auf 60 mm erhöhten Stärke auf der gesamten Höhe, ein verstärktes Abdichtungssystem und eine bis ins Einzelne ausgefeilte Konstruktion sorgen für extrem hohe Wärmedämmungswerte.

Details

  • Garagentor – Sektionaltor
  • Prägung außen: ohne Prägung
  • Prägung innen: waagrechte Sicke
  • Oberflächenstruktur außen: Slick Design RAL Farben / Holzoptik
  • Oberflächenstruktur innen: Stucco
  • Minimum Maße: B: 2200 x H: 2000 mm
  • Maximum Maße: B: 5500 x H: 3000 mm

Kleinsicke – VENTE K2 RC

Schmale Sickenprägung, Profil 40 mm

Kleinsicke ist ein beliebtes Muster, das sich für Häuser eignet, die in verschiedenen Stillen gebaut wurden. Einer der Vorteil dieser Prägung ist ein attraktives Preis- Qualität- Verhältnis dieser Tore.

Details

  • Garagentor – Sektionaltor
  • Prägung außen: schmale Sickerprägung
  • Prägung innen: waagrechte Sicke
  • Minimum Maße: B: 2000 x H: 1900 mm
  • Maximum Maße: B: 4000 x H: 2500 mm

Oberflächenstrukturen der Paneele

  • SLICK Folienbeschichtung
  • SLICK RAL
  • Strukturlackierung (verfügbar nur für SLICK Paneele)
  • WOODGRAIN RAL

Mittelsicke – VENTE K2 RS

Breite Sickenprägung

Breite Sickenprägung ist ein Muster, das sich sowohl bei Häusern mit klassischer als auch mit moderner Optik bewähren wird. Eine interessante Alternative für schmale Sickenprägung.

Details

  • Garagentor – Sektionaltor
  • Prägung außen: mittlere Sickerprägung
  • Prägung innen: waagrechte Sicke
  • Minimum Maße: B: 2000 x H: 1900 mm
  • Maximum Maße: B: 6000 x H: 3000 mm

Oberflächenstrukturen der Paneele

  • SLICK Folienbeschichtung
  • SLICK RAL
  • Strukturlackierung (verfügbar nur für SLICK Paneele)
  • WOODGRAIN RAL

Grosslamelle – VENTE K2 RF

Ohne Prägungen

Elegante und einfache Form, die sich gut in verschiedene architektonische Lösungen einfügt. Der Stil dieses Tores kann durch den Einsatz von zusätzlichen Originalschmuckdetails hervorgehoben werden.

Details

  • Garagentor – Sektionaltor
  • Prägung außen: breite Sickerprägung
  • Prägung innen: waagrechte Sicke
  • Minimum Maße: B: 2200 x H: 2000 mm
  • Maximum Maße: B: 6000 x H: 3000 mm

Oberflächenstrukturen der Paneele

  • SLICK Folienbeschichtung
  • SLICK RAL
  • Strukturlackierung (verfügbar nur für SLICK Paneele)
  • WOODGRAIN RAL

VENTE K2 RM V – PROFILIERUNG

V-Profilierung

V-Profilierung ist ein Muster, das den Toren eine besondere, moderne Optik verleiht. Die innovative Form fügt sich perfekt in die neuesten architektonischen Trends ein.

Details

  • Garagentor – Sektionaltor
  • Prägung außen: V-Profilierung
  • Prägung innen: waagrechte Sicke
  • Minimum Maße: B: 2200 x H: 2000 mm
  • Maximum Maße: B: 6000 x H: 3000 mm

Oberflächenstrukturen der Paneele

  • V-Profilierung – alle RAL Farben

VENTE K2 RA – KASSETTEN

Kasetten

Das Kassettenmuster empfehlen wir Personen, welche den Reiz und die Wärme der Häuser mit traditionellem oder rustikalem Charakter zu schätzen wissen.

Details

  • Garagentor – Sektionaltor
  • Prägung außen: V-Profilierung
  • Prägung innen: waagrechte Sicke
  • Minimum Maße: B: 2200 x H: 2000 mm
  • Maximum Maße: B: 6000 x H: 3000 mm

Oberflächenstrukturen der Paneele

  • WOODGRAIN RAL

Neuheit: System der isolierten Tormontagen:

Für den Bauherren bedeutet dies eine bedeutende Verbesserung der Wärmedurchgangskoeffizienten. Die innovative, von zum Patent angemeldete Lösung besteht darin, dass KRISPOL das vertikale Winkelprofil und die Sturzleiste mit den Stützen der Welle von der Wand abgerückt hat. Die Zwischenlage wird für die Montage am vertikalen Winkelprofil vorbereitet und verfügt über eine Nut für eine zusätzliche Dichtung. Zwei Dichtungen ermöglichen eine bessere Abdichtung der Verbindung. Das beim Einbau verwendete Hartstyropor EPS ermöglicht eine Verbesserung der Wärmedämmung für den Bereich um etwa 30 %, was in der Praxis eine um 20% bessere Wärmedämmung für das gesamte Tor ergibt.

ISO-Panel

Isoliertes Tor – ein Paneel von 40 bzw. 60 mm

Sektionaltore von KRISPOL werden aus mit PU-Schaumstoff gefüllten und am gesamten Umfang sowie zwischen den Sektionen abgedichteten Paneelen mit einer Stärke von 40 mm gebaut. Die Form des oberen Bogens wurde so projektiert, dass das obere Paneel des Tores optimal an den Sturzbalken angedrückt wird. Dadurch haben diese Tore eine der besten Wärmedämmungseigenschaften auf dem Markt: U= 1,12 [W/m²K].

Für energieeffiziente Häuser haben wir ein spezielles Angebot: das Tor VENTE K2 RFS 60 mit einer Dicke, die auf 60 mm erhöht wurde. Dieses extrem isolierte Tor verfügt zusätzlich über eine doppelte Abdichtung des untersten Paneels, Abdichtungen zwischen den einzelnen Sektionen und eine zusätzliche Umfangsdichtung, die die Wärmebrücken zwischen der Wand und den Winkeleisen ausgleicht. Dadurch kann ein Wärmedurchgangskoeffizient von U=0,9 [W/m²K] erreicht werden.

Zuverlässige Konstruktion

Unabhängig davon, wie gut ein Tor von außen aussieht, darf nicht vergessen werden, dass es vor allem solide hergestellt sein sollte. Es lohnt sich also zu prüfen, wie das Tor von innen aussieht.

Bei Tormechanismen setzen wir Lösungen ein, die das Tor verstärken, seine Montage und Anpassung an den Garagenraum erleichtern und für Zuverlässigkeit und ästhetische Optik auch von innen sorgen.

Automatik für Garagentore

Die Automatik der STARCUS- Serie stellt die modernen und komfortablen Antriebe für Garagentore dar. Die robusten Mechanismen mit den hervorragenden technischen Parametern sind in ästhetisch ansprechenden Modellen versteckt.

STARCUS K06 / K10 v3.0

  • Amperometrisches Hinderniserkennungssystem – der Antrieb stoppt das Tor und ändert seine Bewegungsrichtung, wenn ein Hindernis erkannt wird.
  • Mit der sanften-Start und sanften-Stop Funktion ist es möglich, einen starken Ruck beim Öffnen oder Schließen des Tores zu vermeiden.
  • Eine integrierte LED- Lampe beleuchtet die Garage, während sie geöffnet wird.
  • Man kann das automatische Schließen des Tores zu programmieren.
  • Es ist möglich, einen Mikroschalter für die Schlupftür anzuschließen, der die Bewegung des Tores nach der Türöffnung blockiert.
  • Möglichkeit, die Lichtschranke anzuschließen.
  • Es ist möglich, eine Notfallabschaltung des Antriebs von außen beim Stromausfall zu verwenden.
  • Der Satz beinhaltet: einen Motorkopf mit eingebautem Funkempfänger 433,92 MHz, zwei 3-Kanal Sender, Zahnriemen oder Kettenschiene (zum Auswahl).
  • Funktion der Garagenlüftung durch das einstellbares Anheben des Torblates.
  • Möglichkeit, Außenbeleuchtung bis 500 W anzuschließen.
  • Fernsteuerungsmöglichkeit über dediziertes STARCUS GATE CONNECTOR Modul und Smartphone- Anwendungen

Galerie